digicolor Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik mbH

Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik mbh

Rufen Sie uns an+49 (0) 52 21 - 34 24 - 0

Schicken Sie uns eine Emailinfo@digicolor.de

Besuchen Sie unsZeissstr. 1, D-32052 Herford

Technologiezentrum in Betrieb

Zentrum für Kunststoff-Technologie in Herford

Nachdem 2015 der Neubau für Produktion und Büros eingeweiht wurde, erfolgte im November 2018 die Inbetriebnahme eines weiteren Gebäudes am Standort Herford. Das neue Gebäude wird als Kundenzentrum und Kunststoff-Technikum genutzt.

In den vergangenen Jahren lieferte Digicolor eine große Anzahl hochwertiger Granulatversorgungsanlagen für die Bereiche Automobil, Luftfahrt, Elektrotechnik, Medizin- und Verpackungstechnik, einschließlich der steuerungstechnischen Anbindung an übergeordnete Systeme.

Auf dem Fachgebieten der Trockenluft-Trocknung, Dosiersysteme, Granulatförderung und Mahltechnik verfügt Digicolor über umfangreiches, technologisches Spezialwissen, um auch schwierige Anwendungen erfolgreich umzusetzen.

In dem voll ausgestatteten Technologiezentrum wird Kunden und Interessenten die Möglichkeit gegeben, neue Produkte zu testen und die Verarbeitbarkeit von Kunststoffgranulaten zu untersuchen, um den zukünftigen Anforderungen der Kunststoffverarbeitung und Granulatversorgung noch effektiver zu entsprechen.

Technologiezentrum Digicolor

zurück
Inline-Feuchtemessgerät
News

Inline-Feuchtemessung

Inline-Feuchtemessung in Kunststoffgranulaten zur permanenten Qualitätssicherung auf der K 2019

weiterlesen...
K Messe 2019
News

K-Messe 2019

Auf der diesjährigen Messe vom 16.-23. Oktober 2019 präsentiert Digicolor Neuheiten und Anwendungen in den Bereichen Granulattrocknung, Granulatfördertechnik, Dosiertechnik und Recycling.

weiterlesen...
Schnellkupplung
News

Schnellkupplungs-Programm erweitert

Das Produktprogramm der bekannten Digicolor Rohr-Schlauch-Kupplungen ist um weitere Anschluss-Durchmesser ergänzt worden. Diese Kupplungen lassen sich dort einsetzen, wo Förderrohre mit Förderschläuchen schnell und zuverlässig verbunden werden müssen.

weiterlesen...