digicolor Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik mbH

Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik mbh

Rufen Sie uns an+49 (0) 52 21 - 34 24 - 0

Schicken Sie uns eine Emailinfo@digicolor.de

Besuchen Sie unsZeissstr. 1, D-32052 Herford

CSR-Preis OWL 2020

Ökologische, gesellschaftliche und ökonomische Verantwortung

Mit den Schwerpunkten “Aktive Unterstützung der Kreislaufwirtschaft”, “Förderung von Aus- und Weiterbildung” und “Zuverlässige Lieferketten als Beitrag zur ökonomischen Verantwortung” beteiligte sich Digicolor an der Ausschreibung des CSR-Preises OWL 2020.

Schneidmühlen und Fördersysteme der Digicolor GmbH unterstützen die Kreislaufwirtschaft indem sie dafür sorgen, dass Kunststoffabfälle vermieden bzw. recycelt werden. Diese Anlagen sorgen für die unverzügliche Zerkleinerung der Ausschussteile und Angüsse, die in den Kunststoffproduktionen anfallen. Das so produzierte Mahlgut wir direkt in den Fertigungsprozess zurückgeführt.
Neben dem allgemeinen ökologischen Nutzen erzielen die Betreiber dieser Recycling-Systeme einen ökonomischen Vorteil: Jedes Jahr lassen sich erhebliche Tonnagen teurer Rohstoffe einsparen. Dies ist in allen Branchen relevant, in denen Kunststoffe unvermeidlich sind, z.B. in der Medizintechnik, der Automotive- sowie der Elektrotechnik- und Elektronik-Industrie.

Digicolor engagiert sich für die Ausbildung sowie den Wissenstransfer in Kooperation mit Hochschulen und Instituten. Das in 2019 eingeweihte Technologie- & Schulungszentrum ist hier eine wichtige Säule. Es bietet ideale Bedingungen für die Aus- und Weiterbildung und ist es ein Forum für Kunden, Lieferanten, Interessenten und Branchenverbände.

Ökonomische Verantwortung übernimmt das Unternehmen Digicolor auch dadurch, dasss es in hohem Maße auf regionale Lieferketten setzt. Diese zeichnen sich durch große Zuverlässigkeit und Einhaltung hoher Qualitätsstandards aus. Diese Ausrichtung führt dazu, dass Digicolor äußerst flexibel auf Kundenanforderungen reagieren kann.

Der CSR-Preis OWL wird verliehen für ökonomisches, ökologisches und sozial verantwortliches Wirtschaften!

CSR Digicolor

zurück
Taupunktmessgerät
News

Taupunktmessungen für Trockenlufttrockner

Die Leistung der Granulattrockner ist von entscheidender Bedeutung, um hygroskopische Kunststoffgranulate effizient und in den vorgeschriebenen Restfeuchtetoleranzen zu trocknen. Regelmäßige Taupunktmessungen dienen dazu, die Leistungsfähigkeit der Trockner festzustellen.

weiterlesen...
Schüttgutcontainer für Kunststoffgranulat, komplett aus Edelstahl
News

Granulatversorgung für die Medizintechnik

Granulatversorgungssysteme und Peripheriegeräte von Digicolor zeichnen sich durch hochwertige Edelstahlkomponenten und Oberflächen aus. Visualisierung und Automatisierung der Produktionsprozesse sind Kernelemente der Digicolor Anlagen.

weiterlesen...
Trockenluft-Trockner für 3D Drucker Filament
News

Trockenluft-Trockner für 3D Drucker Filament

Digicolor entwickelt einen neuen Trockenluft-Trockner für Filamente, die in 3D-Druckern verarbeitet werden. Basis des neuen Trockenluft-Trockners für 3D-Druck-Filamente ist das bewährte Drywell Adsorptionswaben-Prinzip.

weiterlesen...