digicolor Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik mbH

Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik mbh

Rufen Sie uns an+49 (0) 52 21 - 34 24 - 0

Schicken Sie uns eine Emailinfo@digicolor.de

Besuchen Sie unsZeissstr. 1, D-32052 Herford

Kompaktes Fördersystem

Fördersystem auf 0,5 Quadratmetern

Kompaktes System spart Platz

Die neue Produktfamilie von kompakten Fördersystemen vereint alle Komponenten einer leistungsfähigen Granulatförderanlage in einem integrierten, anschlussfertigen Aufbau. Auf einer Stellfläche von nur 0,5 Quadratmetern werden alle Systemkomponenten in einem Rahmengestell integriert:

  • Siemens Fördersteuerung
  • Industrietauglicher Schaltschrank
  • Leistungsfähiger Seitenkanalverdichter
  • Automatische Filterabreinigung
  • Großer Staubfilter

Vorteile

  • Anschlussfertiger Aufbau
  • Äußerst platzsparendes System
  • Einsparung von Installationskosten
  • Leistungsfähige Seitenkanalverdichter
  • Siemens Fördersteuerung, Industriestandard
  • Frequenzgeregelte Vakuumerzeuger möglich
  • Materialschonende und energieeffiziente Granulatförderung
Kompaktfördersystem für Kunststoffgranulat Compact 5/10

zurück
Technologiezentrum Digicolor
News

Technologiezentrum in Betrieb

Das Technologiezentrum für Kunststoffverarbeitung dient als permanente Ausstellung moderner Systeme für das Granulathandling. Hier werden praxisgerechte, anwendungstechnische Versuche zur Trockenluft-Trocknung von Granulat, Dosier- und Mahlversuche sowie Laboruntersuchungen von Kunststoffgranulat angeboten.

weiterlesen...
KUTENO 2018
News

KUTENO 2019

Auf der diesjährigen Messe vom 07. bis 09. Mai 2019 präsentiert Digicolor Neuheiten und Anwendungen in den Bereichen Granulattrocknung, Granulatfördertechnik und Dosiertechnik.

weiterlesen...
Drywell Bioline Trockenlufttrockner
News

Drywell Bioline Trockner

In einem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertem Projekt hat Digicolor systematisch die Richtlinien zur Trocknung von Bio-Kunststoffen erarbeitet. Drywell Biotrockner sind das Ergebnis der umfangreichen Entwicklungsarbeit.

weiterlesen...